Se Si Sta

In den letzten Oktoberwochen besuchte Jürgen Mörixbauer unsere Grundschüler in den Klassen zwei, drei und vier. Er hatte sich vorgenommen, uns „selbstbewusster, stärker und sicherer“ zu machen. Dafür steht der Name seines Sicherheitstrainings „SeSiSta“.

Weiterlesen

Frederick-Wochen an der Richard-Hecht-Schule

Wiedermal war Oktober und die Frederick-Wochen standen im Mittelpunkt des Schulalltags. Um die Leseaktivität neu in den Blickpunkt zu rücken, hatte sich die Lehrerschaft, wie in den letzten 8 Jahren auch, ein buntes Arbeitsprogramm zusammengestellt. Zum Startpunkt am ersten Lesetag wurden die bevorstehenden Projekte kurz vorgestellt. Von Leserätseln über Lesepatenschaften bis zu krassen Fußballausdrücken einer Werkrealschulklasse reichte die Vielfalt der geplanten Aktivitäten.

Weiterlesen

Abschlussfeier 2014

Eindrücke der Abschlussfeier 2014 der neunten und zehnten Klassen:

Fußballturnier in Neudorf

Am 27. Juni 2014 – es war ein sehr heißer Tag – fuhren wir zum Fußballturnier nach Neudorf.

Das erste Spiel gegen Leopoldshafen gewannen wir 5:0. Das zweite Spiel gegen Neudorf ging 2:0 für uns aus, und der dritte Gegner war Neuthard; dieses Spiel endete 2:2. Danach stand fest, dass wir die Gruppenphase bestanden hatten. Doch es gab noch ein Spiel und zwar gegen Kirrlach, das wir mit 1:0 verloren. Nun war die Gruppenphase vorbei.

Weiterlesen

Trommel-Workshop an der Richard-Hecht-Schule

Am 25.06.2014 durften die Klassen 8a und 8b der Richard-Hecht-Schule in Stutensee-Spöck, einen außergewöhnlichen Musikunterricht erleben.

Sipho David Dinsi brachte afrikanischen Rhythmus, in Form eines Trommelworkshops, in den Unterricht hinein!

Weiterlesen

Fünftklässler als Schutzengel unterwegs

An mehreren Tagen bereiteten sich die “Strolche” vom Kiga Regenbogen auf ihre Fußgängerprüfung in Friedrichstal vor. Ihnen zur Seite als “Schutzengel” standen die Schüler der 5. Klasse der RHS, die von der Polizei in zwei Unterrichtsstunden auf ihre Aufgabe vorbereitet wurden.

Jedes Kindergartenkind bekam einen Schüler zugeordnet, der als Schutzengel aufpasste, als der Strolch eine festgelegte Prüfungsstrecke durch Friedrichstal gehen musste.

Weiterlesen